Kosmetikbehandlung - Anti-Aging mit E-Motion

Hautverjüngung, Faltenreduktion, Hautstraffung, Akne-Behandlung Spezialbehandlung mit mikronisiertem Hyaluron-Interzellulargel

Effektive und sichtbare Hautbehandlungen in Oberneufnach im Wohlfühlhaus Sylvia Peter. Die schonende und sanfte Alternative mit E-Motion Lichttechnologie!


Anti-Aging
Der Begriff Anti-Aging meint Prozesse, die die biologische Hautalterung aufhalten sollen. Der größte Teil der kosmetischen Cremes sind nur reichhaltige Feuchtigkeitscremes, denn Kosmetikpräparate können gar nicht tief genug in die Haut eindringen, um dort Altersschäden zu reparieren, die durch freie Radikale entstehen. Sonst müssten sie als Arzneimittel ausgewiesen werden und bräuchten eine spezielle Zulassung. Daher empfiehlt sich eine Hautverjüngung mit der gleitenden sanften E-Motion Methode. Bei der Behandlung werden exakt kontrollierte  Lichtimpulse abgegeben. Damit die Lichtstrahlen ganz gezielt die Fibroblasten (kollagen- und elastinproduzierende Zellen der Haut) stimulieren, wird das Licht gefiltert und sanft wie bei einer Massage gearbeitet. Das Resultat der Hautverjüngung zeigt sich schon nach der ersten Anwnedung! Bei mehrmaliger Anwendung werden die Falten immer feiner, der Teint ebenmäßiger, man bemerkt eine seidigere und straffere Haut.


Unsere Haut verändert sich im Lauf des Lebens - leider nicht immer so, wie wir es uns wünschen. Unschöne Pigmentstörungen, wie z.B. Altersflecken, diffuse Rötungen oder rote Äderchen entstehen im Lauf des Lebens. Wie könnte eine Behandlung aussehen: während der Behandlung wird das Licht durch einen speziellen Applikator sanft auf die entsprechenden Hautoberflächen abgegeben. Dabei wird die Lichtenergie in Wärmeenergie umgewandelt. Die Folge davon: die unschönen Hautveränderungen werden schonend erhitzt und innerhalb von tausendstel Sekunden zerstört. Es ist sanft, schonend und schmerzfrei, durch das Gleiten des Handstücks wird es wie bei einer Massage empfunden. Als positiver "Nebeneffekt" hat es sich gezeigt, dass eine Behandlung mit SHR Technologie die körpereigene Produktion hautstraffenden Collagens anregen kann.


Pigmentflecken, Altersflecken und

Gutartige Hautpigmentierungen lassen sich sehr effizient mittels der Lichtimpuls-Technologie behandeln. Das umliegende Gewebe wird dabei weder hoch erhitzt noch verbrannt. Die pigmentreichen Zellstrukturen werden so zielgerichtet zerstört. Kurz nach der Behandlung kommt es zu einer hauchdünnen Krustenbildung und leichten Verdunkelung der behandelten Stellen. Nach ca. fünf bis acht Tagen fallen die leichten Verkrustungen ab. Je nach Intensität und Alter der Flecken sind bis zu 6-8 Behandlungen in Abständen von ein bis zwei Wochen notwendig. Die Behandlung ist völlig unkompliziert und ohne Nebenwirkungen


Aknebehandlungen

 Die tiefe Akne führt oft zu Narbenbildung, während die oberflächliche Akne nur durch falsche Behandlung, sprich durch das Herumdrücken zu Narben führt. Sehr oft entsteht die Akne während der Pubertät und heilt danach auch ohne Behandlung wieder ab; es gibt jedoch auch 25-35 jährige, die unter Akne leiden. Betroffen sind meist Gesicht, Brust, Rücken und Schultern, manchmal auch nur einzelne dieser Bereiche.

Oft auch Männer. Die Ernährung und die Vitalstoffe spielen hier eine wichtige Rolle. Durch das gelbe Lichtspektrum werden die Bakterien für eine längere Zeit abgetötet. Die Haut wird sichtbar reiner, ganz wichtig, es muss am Anfang in kurzen Abständen wiederholt werden.

Behandlung: ausgehend vom Hautzustand anfänglich einmal pro Woche, dann werden die Abstände stark vergrößert.

Du kannst zuschauen, wie schon nach einer Behandlung die Entzündungen zurück gehen.


Couperose-und Rosacea Behandlung

Durch die E-Motion Lichtbehandlung können diese Gefäße gezielt erhitzt und somit verödet werden. Sie verschwinden nach einer erfolgreichen Behandlung komplett. Der Vorteil bei unserer Behandlung mit dem sanften Licht ist, dass die Äderchen gezielt verödet werden und gleichzeitig das Bindegewebe gefestigt wird.

Es sind 6-8 Behandlungen in Abständen von zwei Wochen empfohlen, je nach Hautbild.

 



Hautbehandlungen egal welcher Art...

Ziel einer Behandlung ist die generelle Hautverjüngung, Gewebestraffung, Minimierung der Faltentiefe, Glättung und Reduzierung der Porengröße, allgemeine Homogenisierung der Hautstruktur durch Reduzierung von pigmentierten Hautveränderungen und Reduzierung von oberflächennahen, vaskulären Hautveränderungen, dadurch entsteht eine deutliche Verbesserung der Elastizität der Haut. Das Schöne an der Behandlung ist der regenerative Selbstheilungs-Effekt innerhalb der Dermis. Selbstheilungsprozesse der thermisch geschädigten Strukturen, das heißt Neubildung von Fibroblasten, werden effektiv aktiviert.

Die Collagenfasern verkürzen sich und der ehemals laxe Netzwerkverbund wird wieder in einen homogenen, elastischen Zustand überführt. Nach mehreren Behandlungen kommt es zu einer deutlich fühlbaren und sichtbaren Verbesserung der Hautstruktur. Die Haut sieht schöner, jünger und frischer aus und gewinnt ihre alte Spannkraft (Elastizität) zurück. Bis zum gewünschten Behandlungserfolg sind mehrere Behandlungen notwendig und es vergehen teilweise bis zu 6 Monate, bis die oben beschriebenen Regenerationsprozesse der Haut abgeschlossen sind.

Porenverkleinerung

Bei der Lichttechnologie-Anwendung wird durch die Anregung von Collagen Fasern die Neuzellenbildung sehr stark angeregt. Durch die Erhitzung werden Fibroblasten stimmuliert, Kollagen und Elastin zu produzieren.

Das gesamte Hautbild sieht feiner, jünger und frischer aus.

Es sind 6-8 Behandlungen in Abständen von 14 Tagen empfohlen, je nach Hautbild.



Gesicht -Hautverjüngung pro Behandlung  99,00 €

Gesicht, Hals, Dekolleté -Hautverjüngung pro Behandlung  149,00 €

 Cuoperose,Rosacea  79€

Altersflecken/Pigmentstörungen Gesicht 149€

Altersflecken Gesicht, Hals Dekolett'e  90€

Altersflecken beide Hände 69€

Akne je nach Große der Anwendung 69€


Wichtig!

Leberflecke, Muttermale und andere Hauterhebungungen..

sind die umgangssprachlichen Bezeichnungen für gutartige Wucherungen von pigmentbildenden Zellen der Haut und entsprechen in etwa dem Fachausdruck Pigmentnevus.

Da bestimmte Arten von Leberflecken durchaus das Risiko der Entstehung einer bösartigen Krebsart in sich bergen, ist es wichtig, den genauen Typus jeder pigmentierten Hautwucherung zu bestimmen.

Leberflecken oder Muttermale müssen vom Hautarzt abgeklärt und wenn nötig, nur von Dermatologen behandelt werden.

Im Wohlfühlhaus Peter werden diese Art von Pigmentierung nicht behandelt!

 

Worauf muss vor und nach der Behandlung geachtet werden

Wie bereits erwähnt ist es für Dich am sinnvollsten, mit ungebräunter Haut zur Behandlung zu kommen, da wir dann die bestmöglichsten Ergebnisse erzielen können. Nach der Behandlung empfehlen wir das Anwenden eines Lichtschutzfaktors von mindestens LSF 30. Ich empfehle jedem meiner Kunden einmal im viertel Jahr eine Auffrischung zu machen; es ist sinnvoll und nährend - die Haut ist das Kleid, das wir nur einmal tragen.